Einige Fallbeispiele untersucht mit HEXit

 

 

Untersuchung von Fehlern, in der Endphase der Softwareentwicklung (Reset-und Interrupt-Vektoren)
Viele Softwareentwickler kämpfen gelegentlich mit dem gleichen Problem: Nach dem Kompilieren des Projektes werden „0 Errors" und „0 Warnings" angezeigt. Im Debugger funktioniert alles. 
Nach dem Laden der Applikation in den Flash Speicher funktioniert jedoch nichts. mehr....

Prüfsummenbildung über eine Datei (CRC) und Speichern der CRC in der geprüften Datei
Über eine Datei soll eine Prüfsumme gebildet werden. Die Prüfsumme soll zusammen mit den Daten der Datei in eine neue Datei geschrieben werden. mehr....

Bereich eines Binärcodes austauschen
Ein Datenbereich, innerhalb einer Binärdatei soll gegen einen gleich großen Datenabschnitt ausgetauscht werden. mehr....

Erzeugen einer Jump-Table mit dem Datengenerator
Der in diesem Beispiel generierte Code erzeugt eine Jump-Table, die es ermöglicht, die Interrupt-Vektoren im RAM nutzen zu können, um z.B. die Applikation im RAM ausführen zu lassen. Dazu müssen die Interrupt-Vektoren vom Flash-Memory ins RAM
weitergeleitet werden.
mehr....

Intel-Hex-Datei aufteilen
Ein Intel-Hex-File (ca. 270 k Byte) soll so aufgeteilt werden, dass der erste Teil in den internen Flashspeicher der verwendeten
MCU passt (64 k Byte). Der zweite Teil der Datei soll in den externen Flashspeicher geladen werden.
mehr....

Austausch von Bereichen einer Firmware mehr...

Umwandlung von Messwerten (Binärdaten) in ein Daten-Array (C-Include)
Ein Programm soll eine zuvor berechnete Kurve bestehend aus 16384 Punkten auf einen DA-Wandler ausgeben. Die Kurvenwerte liegen aber als Binärdaten vor. Mit HEXit werden die Binärdaten in ein C-Array gewandelt. mehr...

Eine Intel-Hex-Datei in eine Binärdatei konvertieren mehr...

Binärdatei mit einer neuen Startadresse in eine Intel-Hex-Datei wandeln mehr...

Verbinden einer Firmware mit einem Text und anschließender Bildung einer CRC
Eine Firmware soll um einen Copyright Text ergänzt werden und anschließend mit einer CRC gesichert werden. mehr...

Erzeugen einer Binärdatei mit der Größe von 16kByte, die mit zyklischen Werten 0x00 bis 0xFF beschrieben wurde
Für Testzwecke ist es praktisch, schnell und unkompliziert Dateien mit einem spezifischen Inhalt erzeugen zu können. mehr...

Wandlung einer Bitmap in eine Intel-Hex-Datei
Ein Projekt soll mit einer Bitmap verbunden werden. mehr...

Intel-HEX- Motorola S-Record -File-Komprimierung
Wenn der Speicherplatz im Target droht knapp zu werden, besteht die Möglichkeit durch geschickte Ausnutzung der Intel-Hex-/Motorola S-Record-Spezifikation die Größe der Datei um bis zu ca. 30% reduzieren. mehr...

Prüfsumme (CRC) über einen Teil einer Datei bilden
Eine Firmware enthält einen Bereich, der sich zur Laufzeit ändern kann. Aus dem Grund soll eine CRC nur über den statischen Kern der Firmware gebildet werden. mehr...

f_uk 

 english

 

 

 

 

Impressum